Schwanberglauf

Das SBL-Laufteam

Anja

Anja

Als sportbegeisterter Mensch hat mich Markus vor gut 15 Jahren zum Laufen gebracht und seitdem ist das Laufen sowie der Schwanberglauf nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Wir werden unser Bestes geben, damit auch weiterhin für einen guten Zweck gelaufen werden kann.

Axel

Axel

Mein Motto:
Laufen ist die natürlichste Art der Fortbewegung - keep on running!

Markus

Markus

Im Frühjahr 1995 erweckte der ins Gespräch gekommene Schwanberglauf mein Interesse. Ich ließ mir die Strecke zeigen und kam mächtig außer Atem, da mir der Laufsport bis dahin völlig fremd war. Im Juli war ich dann mächtig stolz, als mir im Ziel wohl doch eine Zeit von unter einer Stunde zugerufen wurde.

Diese Veranstaltung faszinierte mich von Anfang an. Es dauerte jedoch noch drei Jahre, bis ich 1998 als Mitglied der Krankenhaus-Laufgruppe in Kitzingen zum regelmäßigen Dauerläufer wurde. Zusammen schafften wir es 2001 sogar bis zur Marathondistanz.

Meinen drei Laufprinzipien

- ich laufe um gut essen zu können

-  ich laufe ohne Uhr

-  ich laufe lächelnd durchs Ziel

bin ich bis heute treu geblieben.

Es ist für mich große Freude und große Herausforderung zugleich, zusammen mit Anja und Axel den Schwanberglauf in seiner herausragenden und eigenen Art fortbestehen zu lassen.